Analyzed Keyword Density

Vergessen Sie Twitter als Marketing-Instrument, oder: Twitter für Self Publisher | Die Self-Publisher-Bibel

Analyze your website by entering a full url

Primary Keywords

Your most important keywords should be between 3% and 4%
Keyword Percent
der2.75%
sie2.24%
self1.95%
charts1.88%
und1.66%
amazon1.52%
wie1.45%
ebook1.37%
die1.23%
twitter1.23%

Important Keywords

Keyword Percent
None

Analyzed Text

eBook Vermarktung Alle Vermarktungs Angebote Preisreduzierte eBooks Kindle Unlimited eBook Butler eBookNinja Namen Zeiten Orte in Büchern Selfpublishing Wissen Alle Selfpublishing Kurse Die Selfpublisher Bibel gedruckt eBook Statistiken Selfpublishing Seminar Selfpublishing Akademie Selfpublisher Verband Selfpublishing Tools Dienstleister für Self Publishing eBook Cover bewerten Buchtrailer bewerten eBook Marktdaten Selfpublisher Forum How to Publish in Germany Die Self Publisher Bibel Alles über Self Publishing Einsteiger Glossar Self Publishing Book Distributoren Netto Auszahlung bei Distributoren Preisaktionen wo ankündigen Verschenkaktionen wo ankündigen eBook Cover Wer wie wieviel Titelschutz beantragen Wer konvertiert mein eBook Print on Demand Pakete Wissen Wie die Amazon Charts und Rankings funktionieren Amazon Ranking verbessern Wie der Verkaufsrang funktioniert Warum KDP Select Wie Sie Ihre eBooks aktualisieren Twitter für Self Publisher Der richtige Preis Wie Leserunden bei Lovelybooks funktionieren Pflichtablieferung bei der DNB Buchbeschreibung bei KDP Erfolgskontrolle Der Self Publisher Bibel Test SP im Ausland Lohnt sich eine Übersetzung Tipps zum Übersetzen Der spanischsprachige Markt Der italienischsprachige Markt Der US Markt Diskussion Tipps Software Jutoh Schnelleinstieg Jutoh Umgang mit Bildern Marketing Zahlen Amazon Charts Amazon de Amazon Kategorien Charts Amazon Autoren Charts Amazon co uk Amazon com Thalia Charts Weltbild Charts iTunes Charts Hugendubel Charts Google Charts Bücher de Charts Buch de Charts eBook de Charts Kobo Charts Studien Self Publishing Studie 2013 Self Publishing Studie 2014 Self Publishing Studie 2015 eReader Handbuch Aktualisierung Kindle Handbuch Kindle Wörterbücher Tolino shine Kobo Handbuch Test des Kindle Paperwhite Vergleich Kindle vs Tolino Tools Amazon Beschreibung editieren Was kostet Ihr Buch Wie hoch ist Ihr eBook Honorar Der richtige Preis für Ihr eBook Verlag eBook Verlag oder Self Publishing Ranking Rechner Wo wird Ihr Buch im Amazon Ranking landen Kurse Der große Selfpublishing Kurs Bücher Books professionell vermarkten Wie Sie mit Facebook Twitter Instagram Books mit Jutoh erstellen Erfolg mit gedruckten Büchern Facebook für Autoren Websites mit WordPress Versteuern von SP Einnahmen Impressum Datenschutzerklärung Über Matthias Matting Navigate Einsteiger Glossar Self Publishing Book Distributoren Netto Auszahlung bei Distributoren Preisaktionen wo ankündigen Verschenkaktionen wo ankündigen eBook Cover Wer wie wieviel Titelschutz beantragen Wer konvertiert mein eBook Print on Demand Pakete Wissen Wie die Amazon Charts und Rankings funktionieren Amazon Ranking verbessern Wie der Verkaufsrang funktioniert Warum KDP Select Wie Sie Ihre eBooks aktualisieren Twitter für Self Publisher Der richtige Preis Wie Leserunden bei Lovelybooks funktionieren Pflichtablieferung bei der DNB Buchbeschreibung bei KDP Erfolgskontrolle Der Self Publisher Bibel Test SP im Ausland Lohnt sich eine Übersetzung Tipps zum Übersetzen Der spanischsprachige Markt Der italienischsprachige Markt Der US Markt Diskussion Tipps Software Jutoh Schnelleinstieg Jutoh Umgang mit Bildern Marketing Zahlen Amazon Charts Amazon de Amazon Kategorien Charts Amazon Autoren Charts Amazon co uk Amazon com Thalia Charts Weltbild Charts iTunes Charts Hugendubel Charts Google Charts Bücher de Charts Buch de Charts eBook de Charts Kobo Charts Studien Self Publishing Studie 2013 Self Publishing Studie 2014 Self Publishing Studie 2015 eReader Handbuch Aktualisierung Kindle Handbuch Kindle Wörterbücher Tolino shine Kobo Handbuch Test des Kindle Paperwhite Vergleich Kindle vs Tolino Tools Amazon Beschreibung editieren Was kostet Ihr Buch Wie hoch ist Ihr eBook Honorar Der richtige Preis für Ihr eBook Verlag eBook Verlag oder Self Publishing Ranking Rechner Wo wird Ihr Buch im Amazon Ranking landen Kurse Der große Selfpublishing Kurs Bücher Books professionell vermarkten Wie Sie mit Facebook Twitter Instagram Books mit Jutoh erstellen Erfolg mit gedruckten Büchern Facebook für Autoren Websites mit WordPress Versteuern von SP Einnahmen Impressum Datenschutzerklärung Über Matthias Matting Vergessen Sie Twitter als Marketing Instrument oder Twitter für Self Publisher Veröffentlicht am Dezember 2 2016 von Matthias Matting Anleitung Autor Indie Self Publishing Twitter Mehr als die Hä lfte der deutschen Self Publisher nutzt Twitter Wir haben nicht abgefragt warum und wieso Eine Vermutung habe ich jedoch Autoren nutzen Twitter um sich damit zu vermarkten Im Web wimmelt es denn auch von Anleitungen wie man dabei am schlauesten vorgeht Die schlechte Nachricht Twitter funktioniert nicht als Marketing Instrument Was ich damit meine Wenn Sie sich bei dem Kurznachrichtendienst rein in der Hoffnung anmelden darü ber mehr Bü cher zu verkaufen werden Sie das twittern Bekannten gehö rt dass ein kluger Mensch einen dieser Tische fü r sich reserviert hat Wer das Café besucht kann sich einfach dazusetzen und der Unterhaltung der anderen lauschen Wer Lust hat kann auch selbst dazu beitragen Und wer sich auf den aktuellen Stand der Diskussion bringen will kauft vielleicht sogar das Buch des Gastgebers ohne dass er je dazu aufgefordert worden wä re Wer dann selbst eifrig mitdiskutiert steigt in der Achtung der anderen Gä ste Mit der Zeit werden die anderen Anwesenden sein Gesicht erkennen ihm vielleicht schon beim Betreten des Café s zuwinken Den Tisch nebenan hat ein anderer Mensch gemietet Er hat auffä llige Schilder aufgestellt Wer das Café betritt wird von ihm eingeladen Die Besucher folgen zunä chst vielleicht sogar neugierig der Einladung und setzen sich dazu Doch dem Gastgeber dabei zuzuhö ren wie toll er ist macht auf Dauer keinen Spaß Es kommt keine Diskussion zustande Botschaft in Kurzform Melden Sie sich an Stellen Sie sich als den dar der Sie sind Berü cksichtigen Sie das auch in der Selbstbeschreibung Kurz und knapp darf sie sein Niemand wird Ihnen allein aufgrund der Beschreibung folgen Sie brauchen auch kein professionelles Foto wie es immer wieder zu lesen ist Viele erfolgreiche Autoren twittern mit einer Grafik als Porträ t Sie mü ssen auch nicht unter Ihrem richtigen Namen twittern Es kommt auf die Inhalte an Wer sich dafü r interessiert wird auch irgendwann vielleicht sogar Bibel Beginnt Ihnen Twitter Spaß zu machen Ich hoffe es denn wenn es Ihnen als reine Zeitverschwendung erscheint Beitrag besonders gut gefä llt retweeten Sie ihn Das heiß t Sie leiten ihn weiter an ihre eigenen Follower Da Sie noch neu in dem Medium sind werden Ihre Retweets kaum Widerhall finden Aber der Quelle signalisiert ein Retweet auch so etwas wie Zustimmung Auß erdem finden Sie nur selbst Follower wenn bei Ihnen etwas zu lesen ist Mö glichkeit Nummer Zwei sind Antworten Vielleicht lesen Sie ein Statement das Ihren Widerspruch herausfordert oder dem Sie etwas hinzuzufü gen haben Immer heraus damit Mit etwas Glü ck entspinnt sich eine Diskussion der auch andere Twitterer beitreten die so auf Ihren Namen stoß en Und schließ lich kö nnen Sie auch eigene Beiträ ge twittern Das kö nnen entweder Kurztexte sein oder aber Verweise auf Texte die Sie anderswo platziert haben und die fü r andere Leser interessant sein kö nnten Hier kö nnen Sie gerade als Autor zeigen dass Sie formulieren kö nnen dass Sie Fantasie haben und eine eigene Meinung Wenn Sie dann ein halbes Jahr dabei sind und einige Follower gewonnen haben dann kö nnen Sie sich schon auch mal einen Werbe Tweet in eigener Sache leisten Brä uche auf Twitter denen Sie sich anschließ en kö nnen Brauch nur wenn Sie wirklich etwas zu empfehlen haben Und wiederholen Sie nicht dauernd dieselben Empfehlungen Ein anderer Brauch ist das sundaysample Bü chern Wie bei jedem Brauch kann jedoch die andauernde Wiederholung Ihre Leser auch langweilen So weit meine Tipps Bü cher funktioniert Mit dem Leser auf du und du Facebook fü r Autoren und Self Publisher Autoren Tipp Ein unterschä tztes Marketing Hilfsmittel Book vermarkten kö nnen Vorige Nächste Dezember 2 2016 Matthias Matting Matthias Matting Matthias Matting geboren 1966 ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self Publishing Autoren Er hat über 50 Bücher im Self Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon Bestsellers 2011 Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis de” in der Kategorie Sachbuch Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE Federwelt und Telepolis Schließlich gibt er auch Online Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse 13 Kommentare zu Vergessen Sie Twitter als Marketing Instrument oder Twitter für Self Publisher Einsteiger Tipp Die 7 besten Wege das eigene E Book zu vermarkten Die Self Publisher Bibel Dienstag 18 Juli 2017 at 08 28 Antwort Buchverkauf Beitrag Ausprobiert Wie Twitter Werbung für Bücher funktioniert Die Self Publisher Bibel Mittwoch 29 Juli 2015 at 09 03 Antwort Bibel Mittwoch 2 Juli 2014 at 10 23 Antwort Bibel Dienstag 10 Juni 2014 at 17 54 Antwort B in der Selfpublisher Bibel Jürgen Schulze Freitag 24 Januar 2014 at 08 21 Antwort Ich kann mit Twitter nicht viel anfangen Twitter ist ein Medium in dem jede Nachricht nur ca 10 Minuten Haltbarkeitszeit hat Und ich schreibe um zu bleiben Die Woche in Links 27 13 Mittwoch 10 Juli 2013 at 22 16 Antwort Blog folgen Benachrichtige mich über neue Artikel per E Mail Antwort hinterlassen Hier klicken um das Antworten abzubrechen Blog folgen Benachrichtige mich über neue Artikel per E Mail eBooks online selber veröffentlichen – mit Feiyr wird jeder zum Self Publisher Werbung Selfpublisherbibel gedruckt Neue Lektoren für Selfpublisher Wortfalter – Lektorat und Korrektorat eBook Ghostwriter Korrektorat und Lektorat ProLektor Schreib und Korrekturservice Heinen Neue Designer für Selfpublisher inspirited books Grafikdesign – Buchcover Premades Werbematerial Verena Biskup – Illustration CM Coverdesign Grafikservice für Autoren Lyn Baker – Books